Zurück

Das Schmelzen

Das geschmolzene Rohmaterial wird in Form des Strangus-Rohres gebracht und mit der Ziehbank auf die gewünschte Ringstärke und Ringweite gezogen.Daraus entstehen im Sägeautomat einzelne Rohlingen.

  Schmelzen_1.jpg
 
Das Fräsen
  Im Arbeitsablauf des Fräsens teilt sich die Bearbeitung erneut in den maschinellen und den per Hand gefertigten Teil. Hier erhält der Ring seine äußere Form, sein Dekor oder beispielsweise eine Glanzrille.
 
Das Fassen
Sorgfältig werden hier verschiedenste Arten von Steinen gefasst. Je nach Modell erhält ein Ring ein oder mehrere Brillanten, die durch eine Vielzahl von Fassarten eingearbeitet werden. Typisch hierbei sind zum Beispiel das "Einreiben" oder die "Schiffchen-Fassung".  
 
Der Goldschmied
  Das Goldschmieden stellt ebenfalls einen elementaren Arbeitsschritt dar. Auch der Einsatz modernster Maschinen ersetzt nicht die Handarbeit und das Auge eines Goldschmieds. Neben verschiedenen Lötarbeiten, der Bearbeitung von Bi Color-Ringen oder Versäuberungen, erledigen die Goldschmiede sämtliche Feinarbeiten der Trauringe.
 
Das Polieren
Nun beginnt ein weiterer schwieriger Arbeitsschritt in der Entstehung des Traurings. Die Poliermaschinen drehen sich mit einer Geschwindigkeit bist zu 3600 UpM. Sehr schnell kann in Sekunden das zerstört werden, was in mühevoller Arbeit erschaffen wurde. Hier erhält der Ring seinen besonderen Glanz.  
 
Die Fertigstellung

Punzierung.jpg

 

Mittels eines Ultraschall-Bades wird der fertige Trauring gereinigt, erhält dann seinen Feingehalts-Stempel und, dass Signet des jeweiligen Herstellers. Bei der Gravur werden die individuell gewünschten Kunden-Daten in die Ringschiene eingraviert. Der Ring ist nun fertiggestellt.

 


Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

Geben Sie einen Suchbegriff ein.

Erweiterte Suche

Zurück

MobileST: Smartphone Template für modified eCommerce Shopsoftware

Copyright © 2019 Phodana media
Website: www.phodana.de
Version: 2.0.3

MobileST ist ein Template für die modified eCommerce Shopsoftware, das allen Shop-Besuchern ein komfortables Einkaufserlebnis bietet, die mit dem Smartphone den Online-Shop besuchen. Alle Seiten sind so optimiert, dass der Besucher schnell und einfach durch die einzelnen Shopseiten navigieren kann und sofort alle nötigen Informationen auf einem Blick hat. Die Navigation durch Links ist Touch-optimiert und die Darstellung so gewählt, dass nicht mehr in die Seite hereingezoomt werden muss.

Das Template ermöglicht es mit dem Smartphone, einfach nach gewünschten Artikeln zu suchen, diese aufzurufen, und sich Produktangaben auf Artikel-Detailseiten anzuschauen. Dort findet der Besucher Produktbeschreibungen, ähnliche Angebote, die Option, den Artikel in den Warenkorb zu legen anschließend zu bestellen. Weiterhin kann das Kundenkonto verwaltet werden und getätigte Bestellungen eingesehen werden.

Unterstützte Smartphones sind: Geräte mit iOS, Android, BlackBerry, Windows Phone, Palm web OS, Symbian und Bada

Credits

 

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

Geben Sie einen Suchbegriff ein.

Erweiterte Suche

Zurück

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

Geben Sie einen Suchbegriff ein.

Erweiterte Suche